Willkommen auf der Website des Sportfischervereins "Unteres Lafnitztal"

Eingebettet im südlichsten Teil des Burgenlandes liegt das Lafnitztal, welches bekannt ist für seine großflächigen Schotterteiche mit deren einzigartigem Fischreichtum. Besonders unsere Teiche in Königsdorf sind bekannt für ihre sagenhaft riesigen Welse und ihre kapitalen Karpfen. Aber auch von der Lafnitz selbst weiß der erfahrene Fischer, daß es hier den ein oder anderen außergewöhnlichen Brocken zu holen gibt. 

Unser Fischereirevier umfasst die Schotterteiche in Königsdorf (zwischen Gillersdorf und Königsdorf), sowie die Lafnitz selbst, von der Feistritzmündung bis zum Rustenbach (Poppendorf).

 

Hier auf unserer Website finden Sie Informationen über den Kartenverkauf, der Fischereiordnung und vieles mehr!

 

Mit freundlichen Grüßen, Gerhard Kuntner (Obmann)

 

ACHTUNG! BEZUGNEHMEND AUF DIE NEUESTEN ENTWICKLUNGEN IM ZUSAMMENHANG MIT DEM CORONAVIRUS (COVID-19) WURDEN AUCH UNSERE GEWÄSSER DURCH DIE POLIZEI KONTROLLIERT. DAHER GILT ES AUCH BEIM FISCHEN DIE GESETZLICHEN VORGABEN EINZUHALTEN! ANSAMMLUNGEN VON 2 PERSONEN ODER MEHR SIND ZU VERMEIDEN UND EIN SICHERER ABSTAND VON MINDESTENS 5 METERN ZUM BENACHBARTEN FISCHER IST STRIKT EINZUHALTEN! BEI NICHTEINHALTUNG DER GESETZLICHEN REGELUNGEN AN UNSEREM GEWÄSSER, IST MIT DEM ENTZUG DER FISCHEREIKARTE ZU RECHNEN!
Bitte liebe Fischerfreunde zeigt Verständnis und haltet euch an diese Vorgaben, damit wir auch in Zukunft wieder ALLE dieser schönen Beschäftigung nachgehen können!

 

Unser Revier auf Google Maps:

Unser Revier erstreckt sich von der Mündung der Feistritz in die Lafnitz bis Poppendorf (erste Fallstufe unterhalb der Poppendorfer Brücke, Blechtafel "Ende Fischereirevier II")

 

 

https://www.google.at/maps/@46.9989834,16.2019087,12.5z?hl=de